FEST FÜR DEN FRIEDEN


Wir laden ALLE herzlich ein, die sich - so wie wir - Gedanken machen, wie bzw. was wir zum Frieden in uns, um uns, und insbesondere zwischen den Geschlechtern beisteuern können.

Wir freuen uns auf die unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen der Kolleg_innen und Gäst_innen vom TZG.
Lasst uns gemeinsam essen, trinken, diskutieren, tanzen und so den Friedensbaum schmücken!
Am 27. November 2016 ab 15 Uhr stehen unsere Türen offen.






Programm:

Nach einem gemütlichen Ankommen ab 14 Uhr 30 beginnen wir um

15 Uhr mit einem Encounter zum Thema "Friede der Geschlechter"

- ein Encounter ist ein freies Zusammenkommen, wo sich jede/r in der je eigenen Form einbringen kann. Wer daran teilnehmen will, bitte bis 15 Uhr kommen. Es wird bis 18 Uhr dauern. Wir sind schon sehr gespannt, welche Prozesse entstehen und freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Für den Encounter bitten wir um Anmeldung.

Um 18 Uhr beginnen wir das eigentliche Fest mit einem Bericht über das im Encounter Erlebte.

Wir wollen gemeinsam den Friedensbaum schmücken, Essen und Trinken.

Um ca. 19 Uhr findet die Vorführung des Hula-Tanzes und eventuell auch das gemeinsame Hula-Tanzen statt.

Danach Offenes Tanzen - Ende: 21 Uhr.




Elternberatung: mehrsprachige Erziehung
Frauengruppe